Sommelier2

Trotz aller „COVID19-Widrigkeiten“, kann aus der HLW/FW Deutschlandsberg auch etwas Erfreuliches berichtet werden. Unter der Einhaltung eines genauen Sicherheitskonzeptes fanden die diesjährigen Zertifikatsprüfungen zum/zur Jungsommelier/Jungsommelière Österreich statt.

Insgesamt haben 34 Schülerinnen und Schüler diese Prüfung erfolgreich absolviert, die sich aus einer schriftlichen, einer sensorischen und einer praktischen Teilprüfung zusammensetzt.

Interviews und Reportagen von Schülerinnen und Schülern der HLW media 

Die erste große Liebe

Freundschaft

Reportage Sky-Gourmet

Reportage Bluegarage

Amazonen - Walküren - Göttinnen

46 Schülerinnen und ein Schüler der 3A und 3B Deutschlandsberg erarbeiteten ein besonderes Event.

Am 12. und 13. Februar 2020 luden sie 230 Gäste in den Rossstall Hollenegg zu einem Theaterdinner ein.

Auf Grund der aktuellen Covid-Situation und wie seitens der Bundesregierung empfohlen, wurde der naturwissenschaftliche Unterricht für unsere 5 C und D KOMD Klassen kurzfristig und sehr flexibel ins Freie verlegt.

„Hoffentlich ist es in Italien net so kalt wie bei uns…..“ – mit dieser Hoffnung startete die Italienischgruppe von Frau Prof.Themessl nach Florenz. Sofort nach unserer Ankunft begann unser Abenteuer, denn wir mussten selbstständig mit dem Taxi zu unserer Gastfamilie fahren. Diese hießen uns freundlich willkommen und trotz anfänglicher kleiner Kommunikationsschwierigkeiten stellten wir uns auf Italienisch vor und tratschten sogar während des Abendessens.

Die 1DW erlebte am Dienstag, den 13. 10. 2020 einen spannenden und großartigen Tag. Die Klasse war nämlich bei „Degi‘s Abenteuercamp“ in Deutschlandsberg.

Trotz alledem hatten die Schülerinnen und Schüler viel Spaß mit dem Team vom Degi‘s Abenteuercamp.

Trickfilme der zweiten media-Jahrgänge 2019

Auch dieses Jahr fand im Oktober in der HLW Deutschlandsberg wieder der Informatik-Wettbewerb, „Biber der Informatik“, statt.

Das war das Open House 2019 der HLW und FW Deutschlandsberg:

Trickfilme der zweiten media-Jahrgänge 2018

Rat auf Draht ist die einzige psychologische Beratungseinrichtung für Kinder und Jugendliche in ganz Österreich, die den Status einer Notrufnummer führen darf und ist als solche unter der dreistelligen Nummer 147 kostenlos, anonym und rund um die Uhr sowohl vom Festnetz als auch vom Handy aus erreichbar, auch zu Zeiten, wo andere Einrichtungen nicht geöffnet haben.

Auch Eltern, Großeltern, Verwandte, Lehrkräfte und alle Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen können sich bei Fragen rund um die Erziehung, Schule oder neue Medien an die ExpertInnen von Rat auf Draht wenden.

Vernissageeröffnung an der HLW/FW Deutschlandsberg am 3. April 2019

Von 3.4. bis 30.06.2019 werden Werke von Y. und E. Nauschnig im Bundesschulzentrum DL (1. Stock) in Zusammenarbeit mit Dr. F. Stanzel und der HLW-AKTIV-Gruppe gezeigt.

 

Betriebsküche erhält die Zertifizierung "Grüner Teller"

Grüner Teller

Webpeers der HLW/FW

Sei kein Fisch im Netz – die Webpeers der HLW Deutschlandsberg lassen sich nicht fangen

Da Cybercrime immer häufiger wird und die Vorfälle von Cybermobbing, Sexting und Grooming zunehmen, wird vom ÖJRK in Zusammenarbeit mit dem Landespolizeikommando Steiermark eine Peer-Education zum Thema „Safer Internet“ angeboten.

Lebensfreude, Kreativität und mediale Kunst - 3c und 3d media der HLW Deutschlandsberg baten zu Tisch!

Mediazzobanner - media Projekt der 3c/d 2019

Vorhang auf für mediazzo hieß es am 27. Februar 2019 um 18:30 Uhr in der Aula des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg.

In einer zirkusähnlichen Atmosphäre mit festlich gedeckten und dekorierten Tischen war die Aula der perfekte Ort, um den Alltag für einige Stunden hinter sich zu lassen und magische Momente für alle Sinne zu genießen.